analoge TK-Anlagen

!

Telekom Eumex 400A NEU

90320
Das Produkt wurde ehemals von Telegärtner Elektronik GmbH hergestellt.
Die analoge TK-Anlage Telekom Eumex 400a ist eine Telefonanlage für den Analog Anschluss mit 4 internen a/b Anschlüssen für analoge Endgeräte. Mit einem MFV-fähigen Telefon oder über die serielle V.24-Schnittstelle und dem mitgelieferten Anschlusskabel ist die Konfiguration der Anlage mit einem PC möglich. 2 TAE-Buchsen für den direkten Anschluss von 2 analogen Endgeräten und 8 Kabelklemmen sind vorhanden.

Compakt 600 A

89600
  • analoge Telefonanlage Telegärtner Compakt 600A
  • Unterstütztes Wahlverfahren: MFV
  • USB Schnittstelle zur Konfiguration der Anlage über einen PC
  • Konfiguration der Anlage über ein Telefon an Port 21 möglich
  • Eine interne und eine externe oder zwei interne Verbindungen gleichzeitig möglich
  • Durchreichung des CLIP-Signals an die internen Ports
  • Endgerätetyp Telefon, Fax, TFE (Türfreisprecheinrichtung) einstellbar, z.B. Doorline a/b T01/T02/T03/T04

details

Telekom T-Concept X311 gebraucht

90311
baugleich mit Telegärtner Compakt 600
  • 1 analoge Amtsleitung
  • 6 analoge Nebenstellen
  • CLIP (Anzeige der Rufnummer des Anrufers am Endgerät)
  • Betrieb am analogem T-Net-Anschluss mit Zugriff auf T-Net Leistungsmerkmale
  • Spontane Amtsholung programmierbar
  • Es können gleichzeitig zwei Interngespräche (kostenlos) sowie ein Externgespräch geführt werden.
  • Passive Faxweiche
  • Eine Doorline T01/T02 oder T03/T04 kann direkt an die Telekom 2-Draht-Schnittstelle angeschlossen werden, ohne dass Ihnen eine analoge Nebenstelle verloren geht
  • 12 Monate Gewährleistung

Compakt 600 A + Doorline a/b T01/T02 weiss

Die Compakt 600a ist eine Telefonanlage für den analogen Hauptanschluss mit sechs internen a/b Anschlüssen für analoge Endgeräte. Die Konfiguration der Anlage erfolgt mit einem Telefon oder über das mitgelieferte USB-Anschlusskabel komfortabel mit einem PC.

An eine freie analoge Nebenstelle der Compakt 600 A schliessen Sie die Doorline a/b T01/T02 an.

Ausgerüstet mit 1 bzw. 2 Klingeltastern können bis zu zwei voneinander unabhängige Wohnbereiche erreicht werden. Sie kann aber nicht nur von jedem Telefon aus bedient werden, sondern bietet darüber hinaus auch den Anschluss für die Stromversorgung des Türöffners. Durch die 2-Draht-a/b-Technik ist die DoorLine a/b T01/T02 schnell und einfach zu montieren.

details

Compakt 600 A + Doorline a/b T01/T02 silber

Die Compakt 600a ist eine Telefonanlage für den analogen Hauptanschluss mit sechs internen a/b Anschlüssen für analoge Endgeräte. Die Konfiguration der Anlage erfolgt mit einem Telefon oder über das mitgelieferte USB-Anschlusskabel komfortabel mit einem PC.

An eine freie analoge Nebenstelle der Compakt 600 A schliessen Sie die Doorline a/b T01/T02 an.

Ausgerüstet mit 1 bzw. 2 Klingeltastern können bis zu zwei voneinander unabhängige Wohnbereiche erreicht werden. Sie kann aber nicht nur von jedem Telefon aus bedient werden, sondern bietet darüber hinaus auch den Anschluss für die Stromversorgung des Türöffners. Durch die 2-Draht-a/b-Technik ist die DoorLine a/b T01/T02 schnell und einfach zu montieren.

details

Compakt 600 A + Doorline a/b T03/T04 weiss

Die Telefonanlage Compakt 600a ist das Nachfolgemodel der Telekom T-Concept X311 mit technischer Weiterentwicklung, wie z.B USB-Anschluss, CLIP-Funktion und aktiver Faxweiche. Leider kann an die Compakt 600a Telefonanlage die alte Telekom / Emmerich Doorline nicht mehr angeschlossen werden. Dadurch, dass die Doorline a/b T03/T04 absolut die gleichen Abmessungen hat wie die alte Telekom Doorline, können Sie die alte Doorline gegen die neue Doorline a/b problemlos austauschen und dabei das vorhandene Aufputz- oder Unterputzgehäuse verwenden. Durch die neueste a/b-Technik der Doorline a/b sind Sie dann für die Zukunft bestens gerüstet, denn die a/b-Technik erlaubt es Ihnen in der Zukunft jede Telefonanlage gleichgültig welchen Herstellers (auch mit Fritz Box möglich) einzusetzen, ohne dass Sie dabei die Türsprechstelle nochmals austauschen müssen. Dabei spielt es absolut keine Rolle, ob Sie zukünftig eine ISDN-, analoge- oder VoIP-Telefonanlage betreiben werden.

Compakt 600 A + Doorline a/b T03/T04 silber

Die Telefonanlage Compakt 600a ist das Nachfolgemodel der Telekom T-Concept X311 mit technischer Weiterentwicklung, wie z.B USB-Anschluss, CLIP-Funktion und aktiver Faxweiche. Leider kann an die Compakt 600a Telefonanlage die alte Telekom / Emmerich Doorline nicht mehr angeschlossen werden. Dadurch, dass die Doorline a/b T03/T04 absolut die gleichen Abmessungen hat wie die alte Telekom Doorline, können Sie die alte Doorline gegen die neue Doorline a/b problemlos austauschen und dabei das vorhandene Aufputz- oder Unterputzgehäuse verwenden. Durch die neueste a/b-Technik der Doorline a/b sind Sie dann für die Zukunft bestens gerüstet, denn die a/b-Technik erlaubt es Ihnen in der Zukunft jede Telefonanlage gleichgültig welchen Herstellers (auch mit Fritz Box möglich) einzusetzen, ohne dass Sie dabei die Türsprechstelle nochmals austauschen müssen. Dabei spielt es absolut keine Rolle, ob Sie zukünftig eine ISDN-, analoge- oder VoIP-Telefonanlage betreiben werden.

Compakt 600

90000

AUSVERKAUFT!!! Nicht mehr lieferbar!

Alternative unter 06101 - 98 90 48-0 erfragen

  • Baugleich mit Telekom T-Concept X311, Nachfolger Concept X310 und Amex 106x
  • alte Telekom Doorline T01/T02 bzw. T03/T04 direkt anschliessbar
  • CLIP- fähig
  • Integrierte Faxweiche
  • Nachwahlfähigkeit
  • Zugriff auf T- Net Leistungsmerkmale
  • Fünf Berechtigungsebenen
  • Heranholen von Anrufbeantwortergesprächen
  • Rufunterscheidung intern/extern
  • Vier (auch aus der Ferne) programmierbare Schaltkontakte
  • Spontane Amtsholung einstellbar
  • Durchreichung der Gebührenimpulse
  • Bei Netzausfall Telefonbetrieb mit Nebenstelle 21